KKV-Leipzig

  HOME   NEWS   UNSERE ORTSGEMEINSCHAFT   JAHRESPROGRAMM   PROJEKTE   ARCHIV   KONTAKT 


 

 

 

Neues






(10.11.2020)
Hinweise auf die nächsten Termine:

Das böse Coronavirus ist auch an der Planung des KKV-Leipzig und der St. Bonifatius Gemeinde Leipzig wieder zugeschlagen.
Die nachfolgenden Veranstaltungen müssen leider entfallen:

Freitag, 13.11.2020  -   19:00 Uhr
Stammtisch
im Gemeindehaus

Samstag, 28.11.2020  -  19:15 Uhr
Vortrag zum Thema:
Architektur in Leipzig von 1980 bis heute
Referent: Prof. Dr. Arnold Bartetzky

Die folgende Veranstaltung findet statt:

Freitag, 04.12.2020  -  05:30 Uhr
Roratemesse
Allerdings ohne gemeinsames Frühstück!

Sollten sich die Corona-Maßnahmen im Dezember wieder lockern, dann findet folgende Veranstaltung statt:

Dienstag, 08.12.2020  -  09:00 Uhr
Gottesdienst zum Patronatsfest
Patronatsfest
mit einem Brunch im Gemeindehaus
danach: Generalversammlung
in verkürzter Form mit Wahl des Vorstandes

Mitglieder die gerne im Vorstand mitarbeiten möchten, melden sich bitte
bei Gregor Schmitt.
Beschlussanträge sollten laut Satzung bitte bis 14 Tage vor dem Termin 
beim Vorsitzenden eingereicht werden.


***


Halloren_Schokoladenfabrik_2020-09-21_
Bild: „Halloren“ Schokoladenfabrik in Halle
Foto: Karlheinz Schulz

(23.09.2020)
KKV - Exkursion
Besuch der „Halloren“ Schokoladenfabrik in Halle

Treff: Samstag, 26.September 2020 um 15:00 Uhr
an der „Halloren“ Schokoladenfabrik AG, Delitzscher Str. 70, Halle (S)
Beginn 15:30 Uhr

Zum Ablauf:
Die Schokoladenfabrik hat einen großen, eigenen Parkplatz. (zu erreichen bei der Fahrt stadtauswärts auf der Delitzscher Str. rechts vor dem oben abgebildeten Hauptgebäude).
Im Schokoladenmuseum wird ein reichhaltiger Fabrikverkauf angeboten.
Die Schokoladenseite der Fabrik erleben wir im Schokoladenmuseum.
Ein Blick in die Fertigungshalle ist durch die Glasscheibe möglich. Ob am heutigen Tag die Produktion läuft, ist eher unwahrscheinlich.
Im Anschluss besteht auf dem  Parkplatz die Möglichkeit zum Picknick.
Corona-bedingt ist die Sitzmöglichkeit, Kaffee und Kuchen selbst mitzubringen.
Es liegt im Ermessen jeder Fahrzeugs-Besatzung, anders zu verfahren.

Bitte beachtet, dass im Objekt der Mund-Nasenschutz vorgeschrieben ist und dass die Corona Bestimmungen weiter zu beachten sind

Der KKV Leipzig wünscht einen erlebnisreichen Nachmittag.
Karlheinz Schulz


***


Prinz Lieschenbrunnen in Lunzenau
Bild: Prinz Lieschenbrunnen in Lunzenau
Foto: Karlheinz Schulz

(13.07.2020)
KKV - Fahrradfahrt
Von Leipzig über Geithain nach Lunzenau

Treff: Dienstag, 14.Juli 2020 um 9:04 Uhr
am S-Bahnhof Connewitz

Weg: ca. 35 km

Zum Ablauf:
Um 9:04 starten wir vom S-Bahnhof Connewitz mit der Bahn nach Geithain.
Bitte etwas früher anwesend sein, denn der Zug wartet nicht.
In Geithain (Endstation der S-Bahn, Linie S6) beginnt unsere Tour.
Auf etwa 15 km geht es durch die idyllischen Dörfer Bruchheim, Oberpickenhain und Obergräfenhain nach Lunzenau.
In  dieser hübschen Kleinstadt an der Zwickauer Mulde ist das Ziel erreicht und die große Pause vorgesehen. Das Mittagessen wurde im Gasthaus „ Zur Börse“ bestellt.
Sicher gibt es die Zeit her uns hier umzusehen und das Geheimnis des Prinz Lieschenbrunnen zu ergründen.
Je nach Wunsch der Mehrheit machen wir uns dann auf den Heimweg durch die  Bergdörfer nach Geithain.
Zurück fahren wir dann wieder mit der S-Bahn.

Bitte beachtet, dass im Zug der Mund-Nasenschutz vorgeschrieben ist und dass die Corona Bestimmungen weiter zu beachten sind

Ich wünsche allen einen gemütlichen, sonnigen Tag.
Karlheinz Schulz





(12.06.2020)
Wir trauern um Monika Ullrich

Am Freitag, 5. Juni 2020, hat Gott der Herr über Leben und Tod, unser Gründungsmitglied, Monika Ullrich, im Alter von 80 Jahren nach längerer Krankheit zu sich gerufen und sie in seine Herrlichkeit aufgenommen.

Monika bleibt uns als liebenswerter Mensch in Erinnerung. Sie hat sich in den ersten Jahren der Neugründung sehr in der Ortsgruppe Leipzig des KKV engagiert und viele Aufgaben ganz selbstverständlich übernommen.
In Vorbereitung des 79. Bundesverbandstages in Leipzig im Jahre 1997 und bei den vorbereitenden Arbeiten zur Feier unseres 120. Gründungsjubiläum
der KKV OG Leipzig im Jahr 2004 ist Monika sehr aktiv im Einsatz für unsere Gemeinschaft gewesen.
Auch hat Sie hat immer mit viel Liebe und guten Ideen zum Gelingen unserer Veranstaltungen beigetragen

Unser Mitgefühl gilt Ihrem lieben Mann Ludwig, der in vorbildlicher Weise in der Zeit Ihrer Krankheit für Monika sorgte und an Ihrer Seite war. Es ist nicht leicht, nach einem langen gemeinsamen Leben allein zurück zu bleiben.

Die Beisetzung findet am Mo. dem 15.06.2020, 11:00 Uhr auf dem Friedhof Leipzig-Connewitz, Meusdorfer Str. 80, 04277 Leipzig-Süd statt.

Uns bleibt die Hoffnung und unser Glaube, dass unser lieber Vereinsschwester bis zu unserem Wiedersehen bei Gott geborgen ist und von ihm gehalten wird. Wir bleiben mit ihm immer im Gebet verbunden.

Wir werden Ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Ortsgemeinschaft Leipzig des KKV