KKV-Leipzig
  HOME   NEWS   UNSERE ORTSGEMEINSCHAFT   JAHRESPROGRAMM   PROJEKTE   ARCHIV   KONTAKT

     

Der Verband KKV


   
  Der KKV wurde 1877 in Mainz als Verband Katholisch Kaufmännischer Vereine gegründet. Er verstand sich als Standesorganisation für die katholischen Kaufleute in Deutschland, öffnete sich jedoch 1965 für alle Berufe in Wirtschaft und Verwaltung.
Der KKV ist ein katholischer Sozialverband und ist der katholischen Soziallehre verpflichtet.
Zur Zeit gehören in rund 76 Ortsgemeinschaften, strukturiert in 12 Diözesanverbänden, dem Landesverband Bayern e.V. mit 7 Diözesen sowie dem Regionalverband Ost mit 4 Diözesen, ca. 6100 Mitglieder in ganz Deutschland dem KKV an.
(Stand 31.12.2014)

Seit seiner Gründung ist der KKV mit bedeutenden Initiativen und Aktionen für soziale Sicherheit und Berufsförderung und  mit Selbsthilfeeinrichtungen für seine Mitglieder sowie mit Initiativen zur Stärkung der Wirtschaftsethik hervorgetreten.
   
  KKV-Leipzig – unsere Ortsgemeinschaft
   

Der Verein katholischer Kaufleute Leipzig wurde am 20.09.1884 gegründet und arbeitete bis zu seinem Verbot durch die Nationalsozialisten im Jahr 1939 erfolgreich in der Stadt.

Die Neugründung der Ortsgemeinschaft Leipzig erfolgte am 20.04.1991. Der KKV Leipzig hat in der St. Bonifatiusgemeinde mit der Kaufmanns-Gedächtniskirche eine geistige Heimat gefunden.
Die Kirche wurde zum Gedächtnis der gefallenen Kaufleute des 1. Weltkrieges vom KKV-Bundesverband gestiftet und in den folgenden Jahren bei erforderlichen Baumaßnahmen finanziell unterstützt. 

 

Der KKV ist
• eine Gemeinschaft engagierter Christen
• ein Verband der gesellschaftlichen Mitte
• eine Verbindung mit Zukunft

Der KKV wirkt
• aus christlicher Überzeugung
• im Dienst der Menschen
• durch Mitverantwortung in Kirche und Welt

Der KKV bietet
• Orientierung und Lebenshilfe
• Weiterbildung und Information
• Begegnung und Gemeinschaft

 

Wenn Sie an unserer Arbeit  interessiert sind, ob als Gast bei unseren Veranstaltungen zu kirchlichen und weltlichen Themen oder als aktives Mitglied - Sie sind uns herzlich willkommen.


Die Vorsitzenden des KKV seit 1991

  1991-1993  Max Guttmann    
  1993-1995  Harry Speß
  1995-2012  Karlheinz Schulz
  2012-2017  Waldemar Misch
   seit 2018    Irmtraud Märkisch

Die Geistlichen Beiräte des KKV seit 1991
  1991-1993  Johannes Groß, Pfarrer, gest. 02.05.2014
  1993-2012  Klaus Gräve, Pater, msc
  2012-2018  Damian Meyer, Pater, OP
   seit 2019    Dr. Bernard Dittrich, Pfarrer
   
  zur weiteren Information:
• KKV-Bundesverband  (www.kkv-bund.de)
• Gemeinde St. Bonifatius, Leipzig-Süd (www.kath-kirche-leipzig-sued.de)
• Strasse der Moderne - St. Bonifatius, Leipzig-Süd
                  (www.strasse-der-moderne.de/portfolio/leipzig-st-bonifatius)